Verschenken statt wegwerfen

Lieber verschenken statt wegwerfen: Unter diesem Motto ist jetzt der regionale Verschenk-Markt des Landkreises Erding gestartet.

Der beste Müll ist bekanntlich der, der gar nicht erst anfällt, teilt das Landratsamt Erding in einer Presseerklärung mit. Nach diesem Prinzip der Abfallvermeidung steht seit Jahresbeginn eine kostenlose, nicht kommerzielle Verschenk-Börse auf der Internetseite https://www.landkreis-erding.de/abfallwirtschaft/verschenk-markt/ des Landkreises zur Verfügung.

Zusätzliche Sportangebote des FC Moosinning

FC Moosinning: Kinderturnen

Montags in der Zeit von 15.00 - 16.30 Uhr bietet der FCM Moosinning Kinderturnen für Kinder ab 5 Jahren an.
Wo: Grundschule Moosinning, große Halle

Ansprechpartnerin ist Anita Saller, eMail: anita.saller(at)fc-moosinning.de

 

FC Moosinning: Kinderturnen

Dienstags in der Zeit von 15.30 - 17.00 Uhr bietet der FCM Moosinning Eltern-Kind-Turnen für Kinder ab 1,5 Jahren an.

Wo: Grundschule Moosinning, große Halle

Ansprechpartnerin ist Monika Hösch, eMail: monika.hoesch(at)fc-moosinning.de

FC Moosinning Damengymnastik

Jeden Montag in der Zeit von 19.00 -20.00 Uhr
Wo: Grundschule Moosinning, große Turnhalle

Ansprechpartnerinnen sind Moni Funk (eMail: monika.funk(at)fc-moosinning.de), Gabi Ways (eMail: gabriele.ways(at)fc-moosinning.de) sowie Alexandra Gebauer (eMail: alexandra.gebauer(at)fc-moosinning.de

FC Moosinning: Step-Aerobic

Jeden Montag in der Zeit von 20.00 -21.00 Uhr
Wo: Grundschule Moosinning, große Turnhalle

Ansprechpartnerin ist Moni Funk (eMail: monika.funk(at)fc-moosinning.de)

FC Moosinning: Volleyball (m/w/d)

Jeden Montag in der Zeit von 19.00 - 21.00 Uhr
Wo: Grundschule Moosinning, kleine Halle

Ansprechpartnerin: Monika Hösch (eMail: monika.hoesch(at)fc-moosinning.de)

 

FC Moosinning: Skigymnastik

Ab Oktober bis März findet freitags, 18.30 Uhr die Skigymnastik statt.
Wo: Grundschule Moosinning, große Halle

Ansprechpartnerin: Moni Funk (monika.funk(at)fc-moosinning.de)

Jahresbeitrag Erwachsene 84,00 Euro
Jahresbeitrag Jugendliche 78,00 Euro
Familienbeitrag (2 Erw., Kinder < 18 Jahre) 122,00 Euro

 

Freizeitangebot des Kreisjugendrings Erding

 

Folgende Kinder- und Jugendfreizeiten

bietet der Kreisjugendring Erding an:

 

 

 

1. Integrative Kinder- und Jugendfreizeit Allgäu, Feriendorf Eglofs, 13.-18. April 2020
organisiert von der Caritas Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung und dem Kreisjugendring Erding
20 Teilnehmer (ca. 5 mit Handycap), Alter zw. 12 und 15 Jahre
Kosten: 250 €
Anmeldung bis 2.3.2020 bei: kontaktstelle-erding(at)caritasmuenchen.de, 08122/958090

2. Kinderfreitzeit Werfenweng (im Salzburger Land), 31.7. - 7.8.2020
40 Teilnehmer, Alter 8-14 Jahre
Kosten: 240 €
Infos und Anmeldung bei: Kreisjugendring Erding, info(at)kjr-erding.de, www.kjr-erding.de, Tel.: 08122/4687

3. Jugendfreizeit England - Sprachreise nach Torbay, 8. - 24.8.2020
ca. 20 Teilnehmer, Alter 13 - 17 Jahre
Kosten: 1145 €
Info und Anmeldung bei: Kreisjugendring Erding, info@kjr-erding.de, www.kjr-erding.de, Tel.: 08122/4687

 

Alle Freizeiten stehen auf der Homepage des Kreisjugendrings Erding.

 

Blumenkorso zum Jubiläum

Die Stadt Erding feiert im kommenden Jahr das 80. Herbstfest und veranstaltet aus Anlass dieses Jubiläums am Sonntag, 30. August, einen Blumenkorso durch die Innenstadt

 

 

Das Motto lautet "80 Jahre Herbstfest Erding". Daher lädt die Stadt alle Vereine, Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen ein, sich mit einem Motivwagen am Festzug zu beteiligen. 


Alle Teilnehmer erhalten einen Unkostenzuschuss, eine Urkunde und Verzehrsgutscheine für das Herbstfest. Pferdegespanne sind ausdrücklich erwünscht; die anfallenden Kosten werden von der Stadt übernommen.

Anmeldeschluss ist am Freitag, 31. Januar. 

Rückfragen sind unter der Telefonnummer 08122 / 408-226 oder per E-Mail blumenkorso2020(at)erding.de möglich.

 

Hobbyfotografen aufgepasst

Für die Homepage der Gemeinde Moosinning werden laufend neue Bilder gesucht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

um unserer Homepage auch ein "dekoratives" Aussehen zu verschaffen, werden laufend aktuelle neue Bilder aus dem Gemeindebereich gesucht. Wenn Sie ein geeignetes Foto für uns haben würden wir uns freuen, wenn Sie uns dieses zukommen lassen (poststelle(at)moosinning.de)

Wir freuen uns über Ihre Mithilfe.

Panorama Moosinning (Hr. Mansfeld)
Blick auf Moosinning (Reinhard Kirmair)
Kirche Moosinning (Reinhard Kirmair)
Untere Point (Runhild Rüdiger)
Birkenallee (Reinhard Kirmair)
Musikkapelle (Sina Rösler)
"Karibikweiher" (Verena Fleischer)
Gemeindeweiher (Runhild Rüdiger)
Badeweiher (Reinhard Kirmair)
Vogelhäuschen (Werner Fleischer)
Sonnenuntergang (Reinhard Kirmair)
Sonnenuntergang (Reinhard Kirmair)

Münchner Ferienpass

Für die Schulferien 2019/2020 ist der Münchner Ferienpass in unserer Gemeinde wieder zu erwerben. Er ist gültig bis einschl. der Sommerferien 2020.

Für Kinder und Jugendliche von sechs Jahren bis einschließlich 14 Jahre kostet der Pass 14 Euro. Die kostenlose MVV-Benutzung gilt aber nur in den Sommerferien 2020. Für Jugendliche ab 15 Jahren bis einschließlich 17 Jahre gibt es den Ferienpass für 10 Euro, jedoch ohne MVV-Nutzung. Mit dem U-21-Angebot können sie jedoch die Hälfte der Fahrtkosten sparen. Für den Ferienpass ist unbedingt ein Foto erforderlich. Dieses muss zur Verkaufsstelle mitgebracht und dort abgestempelt werden. Das Infoheft mit aktuellen Angeboten gibt es automatisch beim Kauf des Ferienpasses. Es gilt bis einschließlich der Sommerferien. Den Ferienpass erhalten sie das ganze Jahr über in unserer Gemeinde an der Kasse.

Kostenfreie Angebote:  High-Sky München, Rathausturm, Airport-Tour, Alter Peter, Bayerischer Rundfunk, Bay. Staatsoper, Laufwasserkraftwerk Isarwerk 2, Olympiastadion, Olympiaturm, Polizeireiter- und -hundestaffel, Schlösser, Gärten und Museen, SoccArena, Tierpark 2x, Volkssternwarte, Spielzeugtausch u. v.m.

Ermäßigte Angebote: Bavaria Filmstadt, Filmtrickstudio, Quad-Spaß und Verkehrstraining, Segeln am Starnberger See, Töpfern, Schatzsuche im Museum, Erste-Hilfe-Kurs, Fechten, Inlinekurse, Kochkurse, Kletterwald, Freizeit Baggerpark, Reiten, Stadtrundfahrt mit der Tram, Tauchen, u.v.m.

Außerdem gibt es fünfmal kostenfreien Eintritt in die Hallenbäder und in das Dante-Winter-Warmfreibad (M-Bäder) und in den Pfingst- und Sommerferien beliebig oft freien Eintritt in die städtischen Freibäder (M-Bäder). Auch für Regentage gibt es interessante  Angebote u. a. im Deutschen Museum, Kinder- und Jugendmuseum oder im Museum für Mensch und Natur.

Informationen über den Münchner Ferienpass gibt es bei den Verkaufsstellen oder im Landratsamt Erding, Fachbereich Jugend und Familie, Kommunale Jugendarbeit, Telefon 08122/58-1171 (Mo bis Fr) und 58-1393 (Mo bis Do) oder per E-Mail koja@lra-ed.de.

Der Münchner Ferienpass kann auch bequem online bestellt und bezahlt werden – www.muenchen.de/ferienpass. Dort findet man auch die aktuellen Angebote.