Freizeit- und Erholungsgelände

Das Freizeit- und Erholungsgelände, das 1981 anlässlich der 950-Jahrfeier eingeweiht wurde, bietet Familien und Sportlern ein vielfältiges und umfangreiches Angebot. 

Der Badeweiher mit dem großzügigen Sonnenhügel und dem angrenzenden Fischweiher laden zur Erholung und Entspannung ein.

Auf einem Hauptsportplatz mit Tribüne, zwei Trainingsplätzen und einem Bolzplatz finden Fußballbegeisterte ihr Eldorado.

Der Tennisclub mit fünf Plätzen bietet Tennisvergnügen für Klein und Groß, Hobby-, Freizeit- und Mannschaftsspielern. 

Sechs Sommerstockbahnen und eine Skaterbahn erweitern das breite Sportangebot.

 

 

Sportanlagen

Das Freizeit- und Erholungsgelände, dass 1981 anlässlich der 950-Jahrfeier eingeweiht wurde, umfasst einen Hauptsportplatz, zwei Trainingsplätze, einen Bolzplatz, eine Skaterbahn, sechs Sommerstockbahnen, die Bade- und Fischweiher, einen Sonnenhügel, das Betriebsgebäude, die Platzwartwohnung und die Sanitär- und Umkleideräume mit Tribüne.

1987 gegründet

Golfspielen oder Golfspielen lernen kann man um München herum auf vielen Anlagen. Doch die Golfanlage München Eichenried, mit ihrem weithin bekannten Meisterschaftsplatz, zählt aus vielen Gründen zu den „Sahnestückchen” im Großraum München.

Nicht umsonst werden die BMW International Open, eines der angesehendsten Turniere der PGA European Tour, in Eichenried ausgetragen. Jeder Golfer, auch der Anfänger, findet in Eichenried ideale Bedingungen und ist herzlich willkommen.

Der Tennisclub errichtete auf dem Freizeitgelände fünf Tennisplätze.

1976 wurden in Moosinning, 1979 in Eichenried Sporthallen gebaut. Sie stehen nicht nur den Schülern, sondern allen Sporttreibenden der Gemeinde zur Verfügung.

Golfclub Eichenried

Der Golfclub Eichenried e.V. ist Austragungsort der weltbekannten BMW International Open. Sie erleben die Weltklasse des Golfsports hautnah vor Ort. Auf dem anspruchsvollen 27-Loch-Meisterschaftsplatz finden Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene ihre Herausforderungen.