Gemeinderätin Katrin Hennig verlässt den Gemeinderat

    In der letzten Gemeinderatssitzung am 28. Juni 2022 wurde Frau Katrin Hennig aus dem Gemeinderat verabschiedet.

    Frau Hennig war seit 2014 Gemeinderätin und hatte die letzten beiden Jahre das Amt der Referentin für Kultur inne. Der Erste Bürgermeister Georg Nagler dankte ihr für Ihre Tätigkeit und überreichte ihr zum Abschied einen Blumenstrauß. Frau Hennig erklärte, dass sie aus zeitlichen Gründen das Amt aufgeben muss.

    Nach dem Ergebnis der Gemeinderatswahl vom 15.03.2020 ist laut CSU-Liste Herr Christoph Meier Nachrücker. Weitere Listennachfolgerin ist Frau Monika Stangl. Christoph Meier wird nun gefragt, ob er das Amt des Gemeinderates annehmen möchte.

    Wir wünschen Frau Hennig für Ihre Zukunft alles Gute.

    Alle Nachrichten