Verpachtung eines landwirtschaftlichen Grundstücks

    Die Gemeinde verpachtet zum 01.10.2020 das landwirtschaftliche Grundstück Fl. Nr. 2952, Gemarkung Ismaning. Das Grundstück hat eine Größe von 14,7 ha und wird in drei gleiche Teile à 4,9 ha aufgeteilt, von denen zwei ausgeschrieben werden. Der Pachtzins beträgt 600 € / ha (insgesamt 2.940 € / Anteil). Die Laufzeit des Pachtvertrags beträgt zunächst 4 Jahre.

    Folgende Bewerbungskriterien sind zu beachten:

    • Bewerbungsberechtigt sind ausschließlich in der Gemeinde Moosinning ortsansässige Landwirte (natürliche Personen)
    • Das Grundstück darf nicht unterverpachtet werden
    • Das Grundstück darf nicht anderen im Wege eines Tausches überlassen werden
    • Das Ausbringen von Klärschlamm ist untersagt
    • Es darf kein Glyphosat aufgebracht werden
    • Das Grundstück ist mit einer jährlich wechselnden Fruchtfolge zu bewirtschaften
    • Bei mehreren Bewerbern entscheidet das Los

    Für das Grundstück bestehen keine Zahlungsansprüche. Der Gemeinde steht ein jährliches Kündigungsrecht des Pachtvertrages zu. Bewerbungen bitte in schriftlicher Form (auch per e-mail) an das Rathaus Moosinning, Erdinger Straße 30 A, 85452 Moosinning. Bewerbungsschluss ist der 31.08.2020. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Weigand, Bauamt, christian.weigand(at)moosinning.de, 08123/9302-16, jederzeit gerne zur Verfügung.

    Alle Nachrichten