Bekanntgabe einer Satzung nach Art. 26 Abs. 2 Gemeindeordnung

    Bekanntgabe einer Satzung nach Art. 26 Abs. 2 Gemeindeordnung Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 03.03.2020 die nachfolgende Satzung beschlossen. Sie hiermit nach Art. 26 Abs. 2 Gemeindeordnung amtlich bekanntgegeben: 
     
    2. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von  Verwaltungskosten im eigenen Wirkungskreis der Gemeinde 

      
    Die Gemeinde Moosinning erlässt aufgrund von Art. 20 des Kostengesetzes und Art. 23 der Gemeindeordnung die folgende 2. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten im eigenen Wirkungskreis der Gemeinde vom 26.02.1997 i.d.F. der ersten Änderungssatzung vom 29.10.2001: 


    § 1  
     
    § 2 Satz 1 erhält folgende Fassung: 
     
    Die Höhe der Gebühren bemisst sich nach dem Kommunalen Kostenverzeichnis (KommZVz) in der jeweils gültigen Fassung, das Anlage zu dieser Satzung ist. 
     
     
    § 2 
     
    Diese Satzung tritt 1 Woche nach ihrer Bekanntmachung in Kraft. 
     
     
    Moosinning, den 05.03.2020

    Alle Nachrichten